WENN SIE JEMANDEN BEEINDRUCKEN WOLLEN… NEHMEN SIE PORTA NOVA RED NAOMI“ CESARE BIANCHI

By Porta Nova Posted in - Porta Nova on No comments

Cesare Bianchi ist Florist in vierter Generation, seine Einzigartigkeit und Gestaltung hebt diese Kunstform auf ein neues, bemerkenswertes Niveau. Cesare führt einen Blumenladen namens „Fiorista Bianchi“ in der Nähe des Comer Sees in Norditalien. Das Geschäft im Herzen von Como wurde 1905 von seinem Urgroßvater gegründet. Die Meisterschaft, Sensibilität und der Herzenswunsch mit Blumen etwas zu gestalten, so sagt er, seien jeweils von den Vätern auf die Söhne vererbt worden. Cesare legt all sein Wissen, seine Technik und Leidenschaft in die Arbeit. Neulich unterhielten wir uns mit ihm und er erzählte von seiner Liebe zur Floristik, zur Natur und Kunst und warum er die Porta Nova Red Naomi Rosen so mag.

cesare bianchi red naomi 1

Florist Cesare Bianchi bei der Arbeit in seinem Geschäft in Como, Italien

Was am Fach Floristik hat Sie besonders angesprochen? Und wie viele Jahre haben Sie schon Erfahrung in floraler Gestaltung?
Ich wurde in eine Floristenfamilie geboren und habe lebenslange Erfahrung auf dem Gebiet.

Was ist Ihre Spezialität in der Gestaltung?
Ich drücke in meinen Blumenkreationen und Dekorationen Gefühle aus. Für Trauerfeiern, Verlobungen, für jeden Anlass. Das Wichtigste ist, dass ich meine Kreativität frei einsetzen kann, darum akzeptiere ich keine Kompromisse. Wenn meine Flügel beschnitten werden, arbeite ich nicht.

cesare bianchi red naomi 8

Wie würden Sie Ihren persönlichen Stil beschreiben?
Mein Stil kommt aus der Bildenden Kunst. Ich suche nach neuen Materialien, Gemälden, Architektur, Gebäuden; hauptsächlich aber suche ich in der Natur, die einfach überwältigend ist und aus der ich meine Inspiration ziehe. Mit Blumen beleuchte ich meine dunkelsten Pfade und bin nicht mehr alleine. Ich kann frei gestalten, frei entscheiden, ich bin frei Blumen zu lieben und jede Emotion zu fühlen, die mich definiert, jeden Moment, jeden Tag.

Warum arbeiten Sie so gerne mit der Porta Nova Red Naomi?
Die Porta Nova Red Naomi ist eine Barockblume, die vor allem einen reichen Charakter hat. Wenn ich auch nur eine einzelne Rose verwende oder auch viele, weiß ich, wie ich mich um sie kümmern muss, wie ich ihren Wert hervorhebe und sie nicht trivial erscheinen lasse. Die Porta Nova Red Naomi ist eine wunderschöne Rose mit einer hübschen Farbe und einzigartiger Textur.

Gibt es spezielle Weihnachtsarrangements mit der Porta Nova Red Naomi?
Natürlich. Ich mag die Vorstellung, dass ihre Farbintensität und Einzigartigkeit Erinnerungen an Kaminfeuer und rote Blätter hervorrufen, die in schneeweißen Wäldern ausgelegt werden. Die Rose ist wie eine verführerische Frau, eine rote Winterkönigin, eine Domina des Eises.

Zu welchen anderen besonderen Gelegenheiten außer Weihnachten würden Sie die Red Naomi empfehlen?
Zum Beeindrucken, jeden Tag … ich verwende und empfehle die Porta Nova Red Nao

 

cesare bianchi red naomi 12

Welche Reaktion bekommen Sie von Kunden, wenn Sie die Porta Nova Red Naomi verwenden?
Die Verblüffung der Kunden, so viel Schönheit in einer einzelnen Rose zu entdecken, ihre Neugier zu sehen, wie Expertenhände sie noch wunderbarer machen. Das macht mich glücklich und erinnert mich an Vincent van Gogh: „Ich träume vom Malen und dann male ich meinen Traum“, für einen Floristen ist es so einfach, mit der Porta Nova zu „malen“!!

Sie fügen häufig Poesie in Ihre Präsentationen ein. Was inspiriert Sie dazu?
Ich höre beim Arbeiten gerne Musik, meistens Pink Floyd. So erschaffe ich mir eine besondere, kreative Atmosphäre. Mit Poesie versuche ich auszudrücken, was ich fühle und was ich mit den Blumen übermitteln möchte. Die Blumen können nicht sprechen, also spreche ich für sie.

Was ist Ihre persönliche Lieblingsblume?
Ich liebe Rosen, aber auch Calla-Lilien und einige Orchideen…

 

cesare bianchi red naomi 10

Wodurch erhalten Sie die meiste Inspiration?
Aus der Kunst und der Natur, und Italien ist voll von beidem! In allen ihren Ausprägungen, Poesie, Architektur, Malerei, Mode und vieles mehr. Meine Stadt, Como, hat eine starke Tradition im Textilhandwerk, die Stadt wird die Stadt der Seidenstraße genannt, und auch das ist eine Inspirationsquelle.

Haben Sie Preise für florales Design gewonnen?
Nicht ich persönlich, aber zwischen 1909 und 1994 hat unsere Firma Dutzende renommierter Auszeichnungen erhalten.

An welche Projekte erinnern Sie sich besonders gut?
Ich kann die Vorbereitungen für Orticolario und Villa Cernobbio detailliert aufzählen. Als leidenschaftlicher Florist versuche ich aber, alle meine Aufträge mit viel Aufmerksamkeit für das Detail auszuführen. In jede Aufgabe lege ich mein gesamtes Wissen, meine Technik und meine Leidenschaft.

cesare bianchi porta nova red naomi

Florist Bianchi in Como, Italien, in der Nähe des Comer Sees

cesare bianchi red naomi porta nova

„Kunst und Natur inspirieren mich, und Italien ist voll von beidem!“ Cesare

cesare bianchi red naomi 26cesare bianchi red naomi 29cesare bianchi red naomi 33